Persönliche Geschenke

Wenn wir Geschenke an uns liebe und nahe stende Personen, an Freunde, Verwandte oder den eigenen Partner machen, dann suchen wir meist nach etwas sehr Persönlichem, Einzigartigen, das unsere enge Verbundenheit möglichst gut ausdrückt. Doch so nah uns der Beschenkte auch stehen mag, oftmals ist es gar nicht so einfach, ein richtig schönes persönliches Geschenk zu finden. Die meisten Menschen haben alles was sie brauchen und können sich ihre Wünsche selbst erfüllen. Oder sie haben Wünsche, die auch wir ihnen nicht erfüllen können. Also greifen wir in der Not häufig zurück auf bewährte Geschenkideen, die vielleicht hochwertig und gut gemeint sind, häufig aber leider der Individualität entbehren.

Gelungene persönliche Geschenke lassen sich meist in zwei Kategorien einteilen: Einmal sind das Gegenstände, die der Beschenkte im Alltag tatsächlich benutzt, und zum anderen sind es gemeinsame Erlebnisse, die man über einen symbolischen Gutschein oder ein Versprechen verschenken kann. Persönliche Geschenke für den Alltag können klein oder groß sein, so kann man eine neue Kaffeemaschine verschenken, einen besonderen Kugelschreiber oder Füller, ein Leder Uhrenarmband, eine neue Kamera, eine individuell bedruckte Teetasse, ein Kleidungsstück, eine Handtasche oder vieles andere. Wichtig ist bei der Auswahl des Geschenks, dass der Beschenkte einen persönlichen Bezug erkennen kann, zum Beispiel indem ihn das Geschenk an ein gemeinsames Erlebnis erinnert. Eine Kaffeetasse aus dem Ort eines gemeinsamen Urlaubs kann so ein persönliches Geschenk sein, aber zum Beispiel auch ein Sportgerät oder Zubehör für einen regelmäßig gemeinsam ausgeübten Sport.

Menschen, die bereits alles besitzen, und die sich auch alles leisten können, kann man am besten mit geschenkter gemeinsamer Zeit erfreuen. Ein Gutschein für einen Kino- oder Theaterbesuch muss nicht zwangsläufig kostspielig sein, das gemeinsame Erlebnis wird aber die Freundschaft vertiefen und deshalb sehr wertvoll sein. Natürlich sollte man dabei auf die individuellen Vorlieben des Beschenkten achten und sie respektieren. Wenig Sinn macht es vermutlich, einem Rockfan einen Opernbesuch zu schenken. In manchen Fällen kann aber auch der Reiz des Neuen den ganz besonderen Charme des Geschenks ausmachen.